Pro Seminar maximal 8 Teilnehmer. Für diese wird es eine Gruppe zum Erfahrungsaustausch geben.

Die Module sind wie folgt aufgeteilt:

Geruchsdifferenzierung

Modul1:
- Geruchsdifferenzierung Grundlagen, Geruchshygiene, Anzeige formen auf verschiedenen Wegen

Modul 2:
- Fehleranalysen - und korrekturen. Verschieden Möglichkeiten die Gd im Training zu trainieren und aufzubauen

Modul 3:
- Gd mit Menschengerüchen, Übergang und Nutzung der Geruchsanzeige im Mantrailing
- Prüfung