Kursübersicht
31.05.2020 18:00 Uhr

Online Videoanalyse

Termin nach Absprache

Die Videoanalyse

Wer kennt diese Situation nicht:

  • Euer Hund ist im Freilauf, plötzlich rennt er auf eine fremde Person oder fremden Hund zu, verbellt diese/diesen obwohl er gerade noch neben euch war und ihr fragt euch jedes Mal: Warum?
  • Oder bis zu einer Kreuzung läuft ein Trail perfekt. Euer Hund folgt sicher der Spur und dann biegt er falsch ab. Ihr könnt euch nicht erklären Warum?

Das muss nicht mehr sein.

Die Videoanalyse ist eine ausgezeichnetes Instrument, um euch die einzelnen Situationen ohne Zeitdruck mehrfach anzuschauen oder auch in Zeitlupe wiederholen zu lassen.

Mein Part dabei ist es, euch die Ursache des Verhaltens zu erklären und mit Lösungsvorschlägen zu unterstützen.

Der Ablauf stellt sich wie folgt dar: Bei meinen Seminaren, Einzelstunden, Workshops und Wanderungen filme ich euch in der Kommunikation mit eurem Hund.

Gerne analysiere ich aber auch eure privaten Videos solltet ihr zu den Themen Fragen haben.

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Nach erfolgter Anmeldung sprechen wir gemeinsam einen passenden Termin ab und dann kann es losgehen.

Möglichkeiten der Videoanalyse und Preise:

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro
25,00 Euro
Jetzt anmelden
26.05.2020 09:00 Uhr

Einzelstunde

Termin nach Absprache

Einzelstunde

  • Hunde führen und verstehen
  • Mantrailing alter Trail ( 30 Euro für die Vorbereitung und von mit gestellte Versteckperson)
  • Geruchsdifferenzierung
  • Trüffelsuche

 

Ihr möchtet eine ganz individuelle Betreuung? Egal ob im Bereich der Suchhundeausbildung oder zum Thema des Hunde  Führens und Verstehens. Ich biete Einzelstunden nach individueller Absprache, in der ihr an eurem Problem arbeiten könnt.

Alles was ihr mit eurem Hund in der Stunde bei mir arbeitet wird videographiert. Bei Interesse können wir an einem weiteren Termin eine online Videoanalyse durchführen.

Anfahrt

  • bis 15 km kostenlos
  • 15-30 km  = 25 Euro
  • 31-60 km = 50 Euro
  • 61-90 km = 75 Euro
  • 91-120 km = 100 Euro

 

65,00 Euro
Jetzt anmelden
07.06.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Tagesseminar - Bad Honnef

Mantrailing Tagesseminar

Mantrailing Tagesseminar

Morgens werden wir kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen. 
Bei den Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten.

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt.

Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Profi“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar an.

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

140,00 Euro
Jetzt anmelden
11.06.2020 18:00 Uhr

Online Theorie-Seminar

Hundeerziehung - verstehen und führen

Seminar Hundeerziehung – Hunde verstehen und führen

Wir werden am ersten Tag mit einem theoretischen Vortrag in das Seminar einsteigen. Anschließend werden wir eine erste kleinere gemeinsame Wanderung unternehmen.

An den anderen beiden Tagen gibt es jeweils eine längere Wanderung und anschließende Videoanalysen.

Bei der Theorie werde ich auf diese Themen eingehen:

- Beziehung Hund/ Hundeführer, was braucht ein Hund wirklich

- Welpen/ Junghunde

- Hunde – und Menschenbegegnungen

- Kommandos

- Instinktives Verhalten

- Bellen/ Territorium

- Angst/ Aggression

- Leinenführigkeit

- „Strafen“

- Lernmethoden

Unsere Wanderungen

Wir werden mehrstündige Wanderungen unternehmen, entweder zu einer Alm, wo wir uns dann verpflegen können oder wir machen ein gemeinsames Picknick.

Unterwegs werde ich euch mit euren Hunden filmen. Wir werden einige kleine Zwischenstopps machen, bei denen ihr mit euren Hunden individelle Übungsaufgaben bekommt. Sequenzen aus den Videos werden wir analysieren, damit ich euch zeigen kann, wo es Verbesserungspotential beim Führen eurer Hunde gibt.

Willkommen seid ihr natürlich auch gerne mit "Problemhunden" und unverträglichen Hunden oder mit mehreren Hunden.

 

Hundeerziehung Nina Orth - Hunde verstehen und führen

Ich werde häufig gefragt, warum meine Hunde so entspannt sind. Wie es sein kann, dass sie es akzeptieren mit verschiedensten fremden Hunden gemeinsam spazieren zu gehen ohne Interesse an den anderen Hunden zu zeigen. Warum meine Hunde sich, sobald ich mich irgendwo hinsetze, relaxt neben mir hinlegen ohne dass ich ein Kommando gebe. Warum meine Hunde, wenn es klingelt nicht zur Tür rennen und bellen oder warum sie an Silvester keine Angst haben.

Meine Art Hunde zu führen ist keine Ausbildungsmethode, sondern viel mehr eine Lebenseinstellung im Zusammenleben mit meinen Tieren.

Um eine entspannten Hundegruppe zu führen müssen die Hunde ihrem Hundeführer vertrauen können, und das in allen Situationen.

Die grundlegenden Dinge, die Hunde von uns Menschen brauchen, sind die Versorgung mit Nahrung, eine sichere Unterkunft zum Schlafen und Sicherheit und Schutz durch ihren Hundeführer. Die ersten beiden Dinge sind in der heutigen Zeit kein Problem.

Den Hunden Sicherheit und Schutz zu vermitteln ist der Teil, der bei vielen schief geht.

Hunde erwarten, dass Probleme für sie gelöst werden – sei es die Entscheidung, ob ein anderer Hund beim Spaziergang akzeptiert wird oder die Frage, wie die Gruppe auf einen plötzlich mitten im Feld stehenden Müllsack reagieren soll. Wenn die Hunde ihrem Hundeführer vertrauen werden sie zuerst Kontakt zu ihm aufnehmen und fragen, wie gehandelt werden soll. Der Hundeführer hat so Zeit die Situation zu regeln und die Hunde sind entspannt, weil sie nicht entscheiden müssen. Das hört sich sehr einfach an und das ist es im Prinzip auch. Aber es kommt auf viele Kleinigkeiten an, die der Mensch über seine Körpersprache und Handlungen beachten muss.

Wir müssen uns über unserer Körpersprache bewusst werden, klare Signale für den Hund senden.

Heutzutage gibt es zig Trainingsmethoden und -wege, die meiner Meinung nach dazu führen, dass die Menschen viel zu „verkopft“ sind und der natürliche Umgang mit den Hunden und das meist stimmende Bauchgefühl im Umgang mit dem eigenen Hund verloren geht.

 

25,00 Euro
Jetzt anmelden
26.06.2020 09:00 Uhr

Geruchsdifferenz.Tagesseminar - Herzogenbuchsee

Geruchsdifferenzierung Tagesseminar

Geruchsdifferenzierung Tagesseminar

Bei diesem Seminar werden wir in die fantastische Geruchswelt der Hunde abtauchen. Die Hunde lernen einen vorgegebenen Geruch aus verschiedenen Gerüchen heraus zu suchen und diesen anzuzeigen.

Das Tagesseminar ist geeignet um "einfach mal rein zu schnuppern" aber auch für Teams, die sich bereits mit Geruchsdifferenzierung beschäftigt haben und neue Anregungen brauchen.

Also wie immer sind meine Seminare für alle Teams geeignet. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde bei der Geruchsdifferenzierung einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 8 Teams pro Seminar an.

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

140,00 Euro
Ausgebucht
27.06.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Tagesseminar - Augst

Mantrailing Tagesseminar

Mantrailing Tagesseminar

Morgens werden wir kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen. 
Bei den Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten.

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt.

Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Profi“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar an.

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

140,00 Euro
Jetzt anmelden
28.06.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Tagesseminar - Burgdorf

Mantrailing Tagesseminar

Mantrailing Tagesseminar

Morgens werden wir kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen. 
Bei den Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten.

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt.

Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Profi“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar an.

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

140,00 Euro
Ausgebucht
29.06.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Tagesseminar - Solothurn

Mantrailing Tagesseminar

Mantrailing Tagesseminar

Morgens werden wir kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen. 
Bei den Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten.

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt.

Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Profi“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar an.

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

140,00 Euro
Jetzt anmelden
30.06.2020 09:00 Uhr

Hunde verstehen und führen

Hundeerziehung - verstehen und führen

Seminar Hundeerziehung – Hunde verstehen und führen

Wir werden am ersten Tag mit einem theoretischen Vortrag in das Seminar einsteigen. Anschließend werden wir eine erste kleinere gemeinsame Wanderung unternehmen.

An den anderen beiden Tagen gibt es jeweils eine längere Wanderung und anschließende Videoanalysen.

Bei der Theorie werde ich auf diese Themen eingehen:

- Beziehung Hund/ Hundeführer, was braucht ein Hund wirklich

- Welpen/ Junghunde

- Hunde – und Menschenbegegnungen

- Kommandos

- Instinktives Verhalten

- Bellen/ Territorium

- Angst/ Aggression

- Leinenführigkeit

- „Strafen“

- Lernmethoden

Unsere Wanderungen

Wir werden mehrstündige Wanderungen unternehmen, entweder zu einer Alm, wo wir uns dann verpflegen können oder wir machen ein gemeinsames Picknick.

Unterwegs werde ich euch mit euren Hunden filmen. Wir werden einige kleine Zwischenstopps machen, bei denen ihr mit euren Hunden individelle Übungsaufgaben bekommt. Sequenzen aus den Videos werden wir analysieren, damit ich euch zeigen kann, wo es Verbesserungspotential beim Führen eurer Hunde gibt.

Willkommen seid ihr natürlich auch gerne mit "Problemhunden" und unverträglichen Hunden oder mit mehreren Hunden.

 

Hundeerziehung Nina Orth - Hunde verstehen und führen

Ich werde häufig gefragt, warum meine Hunde so entspannt sind. Wie es sein kann, dass sie es akzeptieren mit verschiedensten fremden Hunden gemeinsam spazieren zu gehen ohne Interesse an den anderen Hunden zu zeigen. Warum meine Hunde sich, sobald ich mich irgendwo hinsetze, relaxt neben mir hinlegen ohne dass ich ein Kommando gebe. Warum meine Hunde, wenn es klingelt nicht zur Tür rennen und bellen oder warum sie an Silvester keine Angst haben.

Meine Art Hunde zu führen ist keine Ausbildungsmethode, sondern viel mehr eine Lebenseinstellung im Zusammenleben mit meinen Tieren.

Um eine entspannten Hundegruppe zu führen müssen die Hunde ihrem Hundeführer vertrauen können, und das in allen Situationen.

Die grundlegenden Dinge, die Hunde von uns Menschen brauchen, sind die Versorgung mit Nahrung, eine sichere Unterkunft zum Schlafen und Sicherheit und Schutz durch ihren Hundeführer. Die ersten beiden Dinge sind in der heutigen Zeit kein Problem.

Den Hunden Sicherheit und Schutz zu vermitteln ist der Teil, der bei vielen schief geht.

Hunde erwarten, dass Probleme für sie gelöst werden – sei es die Entscheidung, ob ein anderer Hund beim Spaziergang akzeptiert wird oder die Frage, wie die Gruppe auf einen plötzlich mitten im Feld stehenden Müllsack reagieren soll. Wenn die Hunde ihrem Hundeführer vertrauen werden sie zuerst Kontakt zu ihm aufnehmen und fragen, wie gehandelt werden soll. Der Hundeführer hat so Zeit die Situation zu regeln und die Hunde sind entspannt, weil sie nicht entscheiden müssen. Das hört sich sehr einfach an und das ist es im Prinzip auch. Aber es kommt auf viele Kleinigkeiten an, die der Mensch über seine Körpersprache und Handlungen beachten muss.

Wir müssen uns über unserer Körpersprache bewusst werden, klare Signale für den Hund senden.

Heutzutage gibt es zig Trainingsmethoden und -wege, die meiner Meinung nach dazu führen, dass die Menschen viel zu „verkopft“ sind und der natürliche Umgang mit den Hunden und das meist stimmende Bauchgefühl im Umgang mit dem eigenen Hund verloren geht.

 

380,00 Euro
Jetzt anmelden
11.07.2020 12:00 Uhr

Sommerfest 2020

Sommerfest 2020

Sommerfest/ Welpentreffen

Wir treffen uns zum gemeinsamen Grillen und einem Spaziergang in der Nähe von Weilburg.

In Weilburg-Hirschhausen haben wir die Möglichkeit uns an einer Grillhütte zu einem gemütlichen Beisammensein zu treffen. Von dort aus werden wir eine kleine Wanderung unternehmen, Nachmittags gemeinsam Grillen und wenn es ganz gemütlich werden soll haben wir Abends die Möglichkeit ein Lagerfeuer zu machen. An der Grillhütte könnt ihr mit Zelt oder Wohnwagen übernachten. Wenn ihr eine Hotelliste benötigt könnt ihr euch gerne melden.

Ihr habt die Chance euren Hund vom professionellen Tierfotografen Bernhard Queisser Shooten zu lassen. Es gibt die Möglichkeit zu einem Studio- und oder Outdoorshooting (Bewegung/ Wasser).

Shootingtermine stehen von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag zur Verfügung.

Wir bekommen einen Supersonderpreis von 120 Euro pro Shooting und Hund. Dazu kommen dann je nach speziellem Wunsch die Gebühr für die Bearbeitung einzelner Bilder. Weitere Infos zum Ablauf der Shootings bekommt ihr nach eurer Anmeldung zum Sommerfest.
Ich war mit meinen Hunden schon häufiger bei Bernhard, er hat das unglaubliche Talent auf den Bildern genau den Charakter der Hunde festzuhalten. Ich bedanke ich schon mal im Voraus bei Katharina und Bernhard Queisser für die Unterstützung bei der Organisation und hoffe viele Kunden, Freunde und Hunde aus meiner Zucht wieder zu sehen!

Wann: 11.07.2020 - 12:00 Uhr
Wanderung: 14:00 Uhr
Shootings: 10.07. 16:00 Uhr - 12.07. 13:00 Uhr
Wo: Weilburg-Hirschhausen, Grillhütte

 

20,00 Euro
Jetzt anmelden
18.07.2020 09:00 Uhr

Geruchsdifferenzierungsseminar - Stuttgart

Geruchsdifferenzierung Wochenendseminar

Geruchsdifferenzierung Wochenendseminar

Bei diesem Seminar werden wir in die fantastische Geruchswelt der Hunde abtauchen. Die Hunde lernen einen vorgegebenen Geruch aus verschiedenen Gerüchen heraus zu suchen und diesen anzuzeigen.

An diesem Wochenende könnt ihr "einfach mal rein zu schnuppern" um die Grundlagen der Geruchsdifferenzierung mit eurem Hund zu erlernen. Das Seminar ist auch für Teams, die sich bereits mit Geruchsdifferenzierung beschäftigt haben und neue Anregungen brauchen. Wie immer sind meine Seminare für alle Teams geeignet. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Geruchsdifferenzierung ist sowohl für Welpen, als auch für die Omis und Opis unter den Hunden als "Kopfarbeit". Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde bei der Geruchsdifferenzierung einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 8 Teams pro Seminar auf.

260,00 Euro
Jetzt anmelden
23.07.2020 09:00 Uhr

Trainerausbildung Geruchsdifferenzierung Modul 1

Trainerausbildung Geruchsdifferenzierung Modul 1

Modul 1

  • Grundlagen der Geruchsdifferenzierung

  • Welche Gerüche sind geeignet?

  • Geruchshygiene

  • natürliches Anzeigeverhalten

  • Definition eines klaren Ziels

  • Anzeigeformen

  • Training mit oder ohne Marker


Allgemeines zur Trainerausbildung Geruchsdifferenzierung

Die Trainerausbildung Geruchsdifferenzierung wird von mir und Nadine Fröhlich (Dogmate) gemeinsam angeboten. Wir ergänzen uns sehr gut und haben beiden langjährige Erfahrungen in unserer Art mit Hunden Gerüche zu arbeiten. Durch die Kombination von uns beiden als Trainer können wir in den verschieden Lerntheorien und Einflüsse aus verschiedensten Suchsparten in die Seminare einfließen lassen.

Die Trainerausbildung ist für alle interessierten Trainer geeignet. Egal, ob ihr eine Hundeschule habt, in einer Rettungshundestaffel ausbildet, oder eine Hobbygruppe leitet.
Neben den Trainern sind aber auch Hundeführer willkommen, die sich für das Thema Geruchsdifferenzierung interessieren. Voraussetzung für die Seminare sind grundlegende Kenntnisse über Lerntheorien.

Um im jeweiligen Thema ausreichend Erfahrungen sammeln zu können, geht das Seminar über 4 Tage mit einem hohen praktischen Anteil.
Zum Abschluss gibt es für das jeweilige Modulthema ein Teilnehmerzertifikat.

Die Prüfung zum Trainer Geruchsdifferenzierung besteht aus einem schriftlichen Test, einer praktischen Arbeit mit einem Kunden und der anschließenden Videoanalyse dieser Arbeit durch den Prüfling.

Pro Seminar maximal 8 Teilnehmer. Für diese wird es eine Gruppe zum Erfahrungsaustausch geben.

Die Module sind wie folgt aufgeteilt:

Geruchsdifferenzierung

Modul1:
- Geruchsdifferenzierung Grundlagen, Geruchshygiene, Anzeige formen auf verschiedenen Wegen

Modul 2:
- Fehleranalysen - und korrekturen. Verschieden Möglichkeiten die Gd im Training zu trainieren und aufzubauen

Modul 3:
- Gd mit Menschengerüchen, Übergang und Nutzung der Geruchsanzeige im Mantrailing
- Prüfung


 
520,00 Euro
Jetzt anmelden
01.08.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Wochenendseminar -Wolfenbüttel

Mantrailing Wochenendseminar

Mantrailing Wochenendseminar
 
Am ersten Tag werden morgens kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Ab Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen.  
Bei den nächsten Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten. 

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt. 
 
Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Pro?“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert. 

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten. 
 
Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar auf.

 

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

260,00 Euro
freie Plätze bei Birgit Dieng. info@sha-nina-orth.de
07.08.2020 09:00 Uhr

Geruchsdifferenz.Tagesseminar - Berlin

Geruchsdifferenzierung Tagesseminar

Geruchsdifferenzierung Tagesseminar

Bei diesem Seminar werden wir in die fantastische Geruchswelt der Hunde abtauchen. Die Hunde lernen einen vorgegebenen Geruch aus verschiedenen Gerüchen heraus zu suchen und diesen anzuzeigen.

Das Tagesseminar ist geeignet um "einfach mal rein zu schnuppern" aber auch für Teams, die sich bereits mit Geruchsdifferenzierung beschäftigt haben und neue Anregungen brauchen.

Also wie immer sind meine Seminare für alle Teams geeignet. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde bei der Geruchsdifferenzierung einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 8 Teams pro Seminar an.

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

140,00 Euro
Jetzt anmelden
08.08.2020 09:00 Uhr

Hilfe ich kann meinen Hund nicht lesen - Berlin

1 tägiges Mantrailing Seminar mit Videoanalyse

„Hilfe, ich kann meinen Hund nicht lesen“

Tageseminar Mantrailing mit Videoanalyse
 
Vormittags arbeiten wir einen kurzen Kennenlerntrail. Im Anschluss bekommt jedes Team eine an den Leistungsstand angepassten Trail. Nach der praktischen Arbeit werden wir eine kurze Videoanalyse der gearbeiteten Trails machen um Fehlerquellen aufzudecken. 

Ich werde in Theorie und Praxis darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt. 
 
Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Pro?“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert. 

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten. 
 
Ich nehme maximal 5 Teams für dieses Seminar an.
140,00 Euro
Ausgebucht
09.08.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Tagesseminar - Berlin Alexanderplatz

Mantrailing Tagesseminar

Mantrailing Tagesseminar

Morgens werden wir kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen. 
Bei den Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten.

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt.

Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Profi“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert.

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.

Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar an.

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

140,00 Euro
Jetzt anmelden
15.08.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Wochenendseminar - Lüneburg

Mantrailing Wochenendseminar

Mantrailing Wochenendseminar
 
Am ersten Tag werden morgens kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Ab Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen.  
Bei den nächsten Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten. 

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt. 
 
Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Pro?“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert. 

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten. 
 
Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar auf.

 

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

260,00 Euro
Ausgebucht
20.08.2020 09:00 Uhr

Trainerausbildung Mantrailing,gezielte Schwierigk.

Trainerausbildung - Schwierigkeiten einbauen

Trainermodul „Schwierigkeiten gezielt einbauen“


In diesem Modul geht es darum bei den Trails Schwierigkeiten und Ablenkungen gezielt einzubauen.


- Ablenkungen durch Mensch und Tier

- Ablenkungen gezielt einsetzen um zu „korrigieren“

- „Kopfkino“ beim Hundeführer gezielt steuern

- verschiedene Geruchsgegenstände


Das Seminar geht über 4 Tage mit maximal 8 Teilnehmern um die Themen intensiv mit einem hohen praktischen Anteil bearbeiten zu können. Alle Trails werden aufgezeichnet und anschließend kurz und prägnant analysiert.

 


Trainerausbildung

Meine Trainerausbildung ist für alle interessierten Trainer geeignet. Egal, ob ihr eine Hundeschule habt, in einer Rettungshundestaffel ausbildet, oder eine Hobbygruppe leitet. Neben den Trainern sind aber auch Hundeführer willkommen, die sich für das jeweilige Modulthema interessieren.
Alle Module können einzeln gebucht werden. Es besteht keinerlei Verp?ichtung weitere Module zu buchen oder an einer Prüfung teilzunehmen. Jedes Modul ist in sich geschlossen. Um im jeweiligen Thema ausreichend Erfahrungen sammeln zu können, geht das Seminar über 4 Tage mit einem hohen praktischen Anteil.
Zum Abschluss gibt es für das jeweilige Modulthema ein Zerti?kat.
Wer eine Prüfung zum Mantrailing Trainer machen möchte, hat die Möglichkeit nach 4 absolvierten Modulen
Pro Seminar nehme ich maximal 8 Teilnehmer.
Bei jedem Trainermodul wird darauf geachtet Trails unter Beachtung von Wind und Thermik sauber zu legen und die Teams entsprechend zu coachen. Alle Arbeiten werden videographiert und anschließend kurz und prägnant analysiert.

Ich biete Module zu folgenden Themen an:

Mantrailing

Mantrailing im Grünen (Wald und Wiesen) - Aufbau des Mantrailing für Anfänger und Welpen - Ablenkungen/ Schwierigkeiten gezielt auf den Trails einbauen - Innenstädte und große Plätze - Ein?uss von Trainer/ Gruppe und Hundeführer auf den Trail - Alte Trails - Double blind Trails - Schwierige Hunde (ängstlich/ aggressiv

Geruchsdifferenzierung

- Geruchsdifferenzierung Grundlagen und sauberes Arbeiten - Anzeigeverhalten auf verschiedenen Wegen formen

 

520,00 Euro
Jetzt anmelden
28.08.2020 09:00 Uhr

Hilfe, ich kann meinen Hund nicht lesen -Dachsberg

3 tägiges Mantrailingseminar mit Videoanalyse

„Hilfe, ich kann meinen Hund nicht lesen“

Seminar Mantrailing mit Videoanalyse
 
Am ersten Tag werden Kennenlerntrails gearbeitet, anschließend werden wir eine kurze Videoanalyse der gearbeiteten Trails machen um Fehlerquellen aufzudecken. 
 
Bei den nächsten Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten. Wir wechseln ?exibel zwischen praktischer Arbeit und Videoanalyse. 

Ich werde in Theorie und Praxis darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt. 
 
Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Pro?“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen.
 
 Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert. 

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten.
Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar auf.
380,00 Euro
Ausgebucht
12.09.2020 09:00 Uhr

Mantrailing Wochenendseminar -Osnabrück

Mantrailing Wochenendseminar

Mantrailing Wochenendseminar
 
Am ersten Tag werden morgens kurze Kennenlerntrails gearbeitet. Ab Mittags werde ich dann an die Teams angepasste Trails mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad legen.  
Bei den nächsten Trails versuchen an den meist sehr kleinen Fehlerquellen zu arbeiten. 

Ich werde darauf eingehen, wie die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Hundeführer entstehen und wie ihr daran arbeiten könnt. 
 
Meine Seminare sind für alle Teams geeignet. Vom absoluten Anfänger bis zum „Pro?“, sowohl Hobbytrailer als auch Einsatztrailer sind gern gesehen. Vom kleinsten bis zum größten Hund. Auch „Problemhunde“ sind herzlich willkommen. Jedes Team wird individuell nach seinen Bedürfnissen gefördert. 

Da die Hunde beim Mantrailing einzeln arbeiten und Zeit zum Verarbeiten brauchen, sollten sie es gewohnt sein im Auto zu warten. 
 
Ich nehme maximal 6 Teams pro Seminar auf.

 

Alle Arbeiten werden auf Video aufgenommen. Bei Interesse können wir einen Termin zur Online Videoanalyse eurer Arbeiten machen.

  • per Einzelstunde, entweder euer privates Video (85 Euro) oder Videos von meinen Seminaren: 65 Euro pro Stunde
  • die gesamte Gruppe des Seminars möchte mit allen Teilnehmer Videos online analysieren (1 ausgesuchtes Video pro Teilnehmer) 25 Euro

Die Videoanalyse findet online über Zoom statt. Ihr benötigt hierfür keinen eigenen Account sondern loggt euch nur über einen von mir freigegebenen Link ein, den sonst niemand einsehen kann.

Die zusätzliche Vidoeanalyse könnt ihr hier buchen: Videoanalyse

 

260,00 Euro
Ausgebucht